Doppelmeisterschaft/ Sommerfest 2017

Doppelmeisterschaft und Sommerfest 2017 beim TCM
Tolles Wetter, spannende und interessante Spiele, gute Verpflegung!
Was will man mehr?

Am vergangenen Wochenende fanden unsere Doppelmeisterschaften mit alt bewährten aber auch mit ganz neuen Paarungen statt. Ganz besonders hervorzuheben ist, dass alle Altersklassen von 18 Jahre bis über 70 Jahre vertreten waren. Somit gab es viele abwechslungsreiche Spiele zu sehen und genauso überraschend war auch so manches Ergebnis. Dank der guten Organisation von Erwin (in Vertretung für Sportwart Claus), konnten alle Spiele zügig und problemlos durchgeführt werden. Nicht immer nur GEWINNEN steht  bei einer Vereinsmeisterschaft im Vordergrund,  auch die neuen Erfahrungen mit anderen Spielern und Altersklassen,  sowie die netten Begegnungen außerhalb des roten Sandes, sind besonders wichtig für ein Vereinsleben. Damit keiner Hunger oder Durst während der Spiele erleiden musste, haben die Herren40 bestens für die Bewirtung gesorgt und hatten auch einiges zu tun.
Wir gratulieren unseren Gewinnern der Doppelmeisterschaft 2017:

Damen Gruppe A
1. Jutta Pfänder und Stephanie Hebenstreit
2. Julia Österreicher und Sina Klein
3. Melanie Voigt und Lea Mörk

Damen Gruppe B
1.
Elke Schöck und Marion Jaspers
2.
Daniela Zanon und Sieglinde Armbrust
3. Chris Lengers und Petra Heine-Pudschies

Herren Gruppe C
1.
Sebastian Hochmuth und Daniel Planer
2.
Sven Hartmann und Philipp Binder
3.
Stefan Quade und Uli Neubauer

Herren Gruppe D
1.
Sigg Höpfer und Frank Werner
2. Wolfgang Schmauder und Günter Asprion
3.
Rainer Schöck und Erwin Binder

Gelungen war auch unser diesjähriges Sommerfest unter dem Motto: „Viva Las Vegas“. Unsere Damen und Herrenmannschaft hat eine super Organisation an den Tag und die Nacht gelegt. Angefangen von der passenden Deko über das Hamburger-Essen bis zur Las Vegas Bar mit leckeren Cocktails, war alles bestens vorbereitet. Alle Mitglieder, Besucher und Gäste sind glücklich, satt, zufrieden und manche auch sehr spät nach Hause gekommen. Jungs und Mädels ihr habt das ganz toll gemacht! Dies schreit natürlich nach Wiederholung, soweit wir wissen, habt ihr auch schon ein Motto für 2018! Vielen Dank für alles – wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!