Doppelmeisterschaft/Sommerfest

Dieses Jahr finden unsere Doppelmeisterschaften vom

01.08. – 02.08.2020 statt.

Wir spielen in Gruppen, so dass alle teilnehmenden Spieler/innen ausreichend Spiele bestreiten können. Es wird nach den bekannten WTB-Regeln gespielt. Meldeschluss ist Montag, 27.07.2020 20:00 Uhr. Aushang des Turnierplans ist dann am Mittwoch, 29.07.2020. Das Startgeld beträgt 8 € pro Person. Bitte erleichtert uns den Spielablauf, das heißt: Alle Spieler sollten bis 30 Minuten vor Spielbeginn da sein.

Sommerfest 2020
Unser beliebtes Sommerfest findet im Coronajahr in einer einfachen Version statt. Wir planen einen gemütlichen Grillabend ohne viel Aufwand. Hier können auch Arbeitsstunden für Thekendienst/Kuchen geleistet werden. Steffi hängt eine Liste hierzu aus.

TCM Tiebreak-Turnier – unser erstes Turnier mit Corona!

Mit einer begrenzten Teilnehmerzahl und unter Einhaltung der geforderten Hygiene- und Abstandsregeln haben wir mit voller Freude und mit ganz viel Spaß unser Tiebreak-Turnier am vergangenen Donnerstag gespielt.

Zur Stärkung gab es ab 10:30 Uhr ein leckeres Weißwurstfrühstück, danach konnte Sportwart Erwin mit interessanten Spielbegegnungen loslegen. Alle Teilnehmer waren froh, endlich einmal wieder in einem Wettkampf Tennis spielen zu können.

Bei einem Satzsieg nach 7 Punkten, bei den Herren und nach 10 Punkten bei den Damen, darf man nicht lange taktieren, ruckzuck hat man auch mal verloren. Das Wetter war gegen Nachmittag dann auch auf unserer Seite, so konnten wir den Feiertag gemütlich ausklingen lassen und unsere schöne Tennisanlage trotz erschwerter Bedingungen genießen.

Gewonnen haben dieses Jahr das Tiebreak-Turnier:
Steffi Lautenschlager und Philipp Binder

Unsere Sieger 2020
Die Damenrunde
Erwin verleiht Preise

Den 2. Platz belegte bei den Damen Danny Zanon, den 3. Platz Marion Jaspers. Bei den Herren erreichte Frank Werner den 2. Platz und Nico Zanon den 3. Platz.
Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

Wir dürfen wieder Doppel spielen!

Ab dem 4. Juni 2020 dürfen wir auch wieder Doppel spielen auf unserer Anlage. Die Abstands- und Hygieneregeln gelten natürlich weiterhin. Bitte auch bei den Doppeln alle Spieler in die Listen eintragen, die gespielt haben. Vielen Dank!

Eure Vorstandschaft

Freigabe der Tennisplätze

Liebe Tennismitglieder,

wir werden ab Mittwoch, 13. Mai 2020 unsere Plätze zum Spielen frei geben. Es gibt natürlich dieses Jahr einiges zu beachten. Dies haben wir in einem Infoblatt (wurde euch bereits per E-Mail zugesandt) zusammengefasst, mit den momentan wichtigsten Regeln auf unserer Anlage.  Wir bitten euch diese Regeln genau einzuhalten, damit wenigstens der Spielbetrieb aufrechterhalten bleibt. Wann unsere Mittwoch-Stammtische wieder beginnen, ist noch unklar, wir werden alle rechtzeitig informieren.  Bei Fragen oder Unklarheiten wendet euch an die Vorstandschaft.

INFO 40-jähriges JUBILÄUM und Vereinsmeisterschaften
Unser geplantes Jubiläum am 1. August 2020 fällt dieses Jahr aus und wird auf 2021 verschoben. In welcher Form wir Vereinsmeisterschaften/Sommerfest etc. durchführen können ist momentan noch nicht klar, müssen wir abwarten.

Ihr seht, es ist nicht ganz so einfach dieses Jahr etwas zu planen, die Stadt Renningen spricht Stand heute die Empfehlung aus, nicht nur größere Feste, sondern auch kleinere Hocketsen bis Ende August abzusagen.

Viele Grüße, bleibt gesund und munter und jetzt sieht man sich sicherlich öfter mal wieder – mit Abstand – auf unserer schönen Tennisanlage! Die üblichen Begrüßungsrituale müssen wir natürlich ebenfalls ausfallen lassen.

Eure Vorstandschaft des TCM

Spielbetrieb mit Covid-19

Liebe Tennismitglieder,

anbei erhaltet ihr wichtige Informationen/Merkblätter vom WTB zum Thema Hygiene und Verhaltensmaßnahmen beim Spielbetrieb mit  Covid-19 als PDF-Datei.

WTB_Corona_Hygienemaßnahmen.PDF

Sollte der Spielbetrieb auf unserer Tennisanlage Mitte Mai 2020 wieder starten,
ist einiges mit großen Einschränkungen verbunden, die nicht einfach umzusetzen sind. Weitere Infos folgen eventuell kommende Woche,
wenn BAWÜ über die Eröffnung der Spielanlagen entschieden hat.

Bis dahin bleibt alle geduldig, froh und munter!

Eure Vorstandschaft des TCM

Neuer Termin JHV 2020

Liebe Tennismitglieder,
unser neuer Termin für die Jahreshauptversammlung 2020 ist
Freitag, der 3. April 19 Uhr im Clubheim des TCM.
Fällt aus! Neuer Termin wird mitgeteilt, sobald wir wissen wie es weitergeht!

Die Tagesordnungspunkte und die gestellten Anträge werden selbstverständlich übernommen.

TOP 1 Begrüßung und Feststellung der satzungsgemäßen Einberufung
TOP 2 Berichte der Vorstands- und Ausschussmitglieder
TOP 3 Entlastung der Vorstandschaft für das Jahr 2019
TOP 4 Etat 2020
TOP 5 Neuwahlen für 2 Jahre im Amt (2. Vorstand, Sportwart, Schriftführer)
TOP 6 40-jähriges Vereinsjubiläum
TOP 7 Ehrungen/Jubiläen 2020
TOP 8 Anträge/Verschiedenes
Ergänzende Anträge zur Tagesordnung müssen bis spätestens Freitag, 27. März 2020 bei unserem 1. Vorsitzenden Nico Zanon (vorsitzender@tc-malmsheim.de) eingegangen sein.
Die literarische Neckarreise mit Richarda Grözinger wird auf einen anderen Termin verschoben, Info folgt.
Wir hoffen, dass bis dahin alle gesund und munter sind und bleiben.

Saisonende/Abbau der Anlage

Am Samstag, 12.10.2019, 09:30 Uhr werden wir unsere Tennisanlage winterfest machen. Dazu benötigen wir noch ein paar fleißige Helfer. Dies ist auch die letzte Chance Arbeitsstunden für 2019 abzuleisten

Der Stichtag für die Abgabe der Arbeitskarten ist der 2. November 2019. Ab diesem Zeitpunkt wird auch der Briefkasten auf der Anlage nicht mehr geleert. Sollte noch jemand Fragen zum Thema Arbeitsstunden/Arbeitskarten haben, meldet sich bitte zeitnah bei Danny Zanon, E-Mail: mitgliederverwaltung@tc-malmsheim.de.

Sollte am 12.10.2019 das Wetter so schlecht sein, dass ein Arbeitseinsatz nicht möglich ist, findet eine Woche später der Einsatz statt.

Endrunde Einzel/Info Mixed/Sieg 40+

INFO Endspiele Einzelmeisterschaft 2019

Am Samstag, 07.09.2019 finden die Endspiele zu den Einzelmeisterschaften statt. Ab 11:00 Uhr geht es los mit den einzelnen Spielen und ab 15:30 Uhr spielen die Gewinner die Endrunden gegeneinander. Bitte schaut im aushängenden Plan nach wann ihr spielen müsst und seid eine halbe Stunde vorher anwesend. Für Essen und Trinken ist selbstverständlich auch gesorgt. Die Damen 60 bewirten uns an diesem Tag mit Salzfleisch und Kartoffelsalat.

Mixed-Turnier am 21./22.09.2019
Die Liste für unser Mixed-Turnier hat unser Sportwart auch schon ausgehängt. Bitte bis 17.09.2019 die Paarungen eintragen.

40+Spiel gegen Stgt.-Geroksruhe
Mit einem erneuten 6 : 3 Sieg hat unsere 40+ Mannschaft am vergangenen Sonntag gegen den Tennisclub Stgt.-Geroksruhe gewonnen. Momentan sind wir auf Platz 1 der 40+Runde und hoffen nun, dass unser letztes Spiel am 08.09.2019 auch so gut für uns läuft. Dann sind wir Gruppensieger! Anschließend haben wir es uns, wohlverdient, mit Schnitzel und Kartoffelsalat gut gehen lassen.

Mannschaft TC Geroksruhe + Sieger TC Malmsheim

Doppelmeisterschaft und Sommerfest beim TCM

Es war Nervenkitzel bis zum Schluss bei unseren diesjährigen
Doppelmeisterschaften. Erfreulicherweise waren trotz hoher Temperaturen alle Altersklassen vertreten. Großes Kompliment an Herbert und Jonny, die als älteste Teilnehmer ganz souverän ihre Matches gespielt haben. Auch unsere jungen Erwachsenen waren gut vertreten und haben für interessantes Zuschauer-Tennis auf dem Sparnsberg gesorgt. Bei den Endspielen gab es nochmal ganz spannende, knappe Spiele mit tollen Ballwechseln, sowohl bei den Damen als auch bei den Herren. Vielen Dank auch an unseren Sportwart Erwin Binder, für die gute Organisation und den reibungsfreien Ablauf, auch wenn du kurzfristig immer Änderungen berücksichtigen musst.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Gewinner!

 

Damen:
1. Platz Jutta Pfänder und Marion Jaspers
2. Platz Steffi Lautenschlager und Daniela Zanon
3. Platz Petra Pudschies und Chris Lengers

Herren 1:
1. Platz Sebastian Hochmuth und Stefan Hochmuth
2.
Platz Dominik Planer und Daniel Planer
3.
Platz Philipp Binder und Sven Klein

Herren 2:
1. Platz Franz Heidt und Wolfgang Schmauder
2. Platz Peter Lautenschlager und Nico Zanon
3. P
latz Wolfgang Dressler und Erwin Binder

 

Unter dem Motto: „Zeig dich von deiner sportlichen Seite“ ging es ziemlich lustig bei unserem gut besuchten Sommerfest zu. Viele kreative Outfits mit den unterschiedlichsten Sportarten waren vertreten und bei der Siegerpremiere war es eine ganz knappe Entscheidung. Gewonnen haben für das beste Outfit: Sina und Sven Klein dicht gefolgt von Petra und Oli Pudschies.

 

 

 

Auch in diesem Jahr hat unsere Damen- und Herrenmannschaft wieder viel Engagement für die tolle Organisation und Dekoration gezeigt und als Essen „pulled pork“ anzubieten kam super gut an. Vielen Dank euch allen für den super tollen aufwändigen Einsatz!


Am Sonntag haben dann die Herren 40 übernommen und konnten den Spielern und Zuschauern ein leckeres Schaschlik-Menü, mit Unterstützung der hervorragenden Kochkünste von Udo Köhler, anbieten. So ein rundum schönes, gelungenes Wochenende bleibt bei allen lange in Erinnerung und funktioniert nur, wenn alle im Team zusammenarbeiten.

Nächster Termin sind die Endspiele der Einzelmeisterschaften am 07.09.2019 und am 21./22.09.2019 finden die Mixedmeisterschaften mit Herbstfest/Saisonausklang statt. 

Saisonrückblick Herren-Mannschaft

Nachdem die Saison mit dem Ende der Verbandsspiele und den absolvierten Doppelmeisterschaften
sein sportliches Ende gefunden hat, ist es Zeit, das Erlebte der Tennissaison 2019 zu rekapitulieren. Alles begann am 12.05.2019 mit einem Auswärtsspiel beim TC Weiss-Rot Stuttgart. Uns fehlten einige Stammspieler, sodass schon nach den Einzeln die Niederlage perfekt war. Einzig Steffen konnte sein Einzel in 3 Sätzen für sich entscheiden. Im Doppel konnten wir dann noch mit Philipp und Sebi einen weiteren Punkt in einem umkämpften 3-Satz Match ergattern, was die Gegner zu der Erkenntnis gelangen ließ, dass es sich bei Sebi um einen Doppelspezialisten handeln müsse.

Am nächsten Spieltag konnten wir unsere Nachbarn aus Renningen auf unserer Anlage zu einem Auswärtsspiel begrüßen. Aus logistischen Gründen verlegten wir das für Renningen angesetzte Spiel zu uns. Nach den Einzeln stand es 3:3 und wir konnten uns Hoffnungen auf den Sieg machen. Die Renninger wählten die bessere Doppelaufstellung und stellten auf 5:4 Sieg für Renningen. Herzlichen Glückwunsch an die Herrenmannschaft Renningen zur Meisterschaft!

Am dritten Spieltag konnten wir in Holzgerlingen einen 8:1 Kantersieg einfahren. In einem dramatischen Match wehrte Dominik erst einen 9:4 Rückstand im Match-Tie-Break ab, um dann selber Matchball zu haben und das Spiel dann leider noch zu verlieren.

Am vorletzten Spieltag kam Weilimdorf, gegen die wir letztes Jahr noch gewinnen konnten. Es stellte sich allerdings sehr schnell heraus, dass Weilimdorf eine runderneuerte Mannschaft mit vielen Verstärkungen auf allen Positionen zu bieten hatte und wir folgerichtig nach den Einzeln bereits aussichtslos zurücklagen (2:4). Am Ende verloren wir 3:6 und fuhren unsere dritte Niederlage im vierten Spiel ein. Somit war zum Abstiegsduell am letzten Spieltag in Malmsheim geladen.

Nach den Einzeln stand es 3:3 gegen Altdorf. Nachdem unser „Doppelspezialist“ Sebi im Einzel noch knapp gegen den deutlich erfahreneren Gegner in einem spannenden Drei-Satz-Match konditionell den Kürzeren zog („Den lauf ich kaputt“), konnten wir alle Doppel für uns entscheiden. Somit stand einer weiteren legendären Saisonabschlussfeier nichts mehr im Wege.

Sportlich lässt sich rekapitulieren, dass wir das Minimalziel „Nichtabstieg“ erreicht hatten, den späteren Meister Renningen sogar am Rande einer Niederlage hatten und wir weitere Spieler in unsere Mannschaft integrieren konnten. Viel wichtiger war jedoch für uns die super Stimmung innerhalb der Mannschaft, mit der wir selbst die klaren Niederlagen mit Humor nehmen konnten und im Kreise unserer Familien am letzten Spieltag noch lange am Grill saßen und die erlebten Spiele noch einmal aufleben ließen. Es grüßen die Herren des TC Malmsheim mit Familienanhang, der mittlerweile auch Teil der Mannschaft ist. /Bericht von Stefan H.